Banner_11

Vor dem Lernen kommt das Staunen

DIE GSDS ENGAGIERT SICH!

Denn wer staunen kann, befindet sich schon auf halbem Weg zur Kenntnis...

Button_nor
Banner_2

Vor dem Lernen kommt das Staunenn

DIE GSDS ENGAGIERT SICH!

Denn wer staunen kann, befindet sich schon auf halbem Weg zur Kenntnis...

Button_nor
Banner_3

Gemeinsam im Einsatz für die Gesundheit

DIE GSDS ENGAGIERT SICH!

Heute sind die meisten Krankheiten mit tödlichem Verlauf vermeidbar. Hier können wir etwas ändern!

Button_nor
Banner_4

Lernen im eigenen Tempo

DIE GSDS ENGAGIERT SICH!

Um Ihnen die wichtigsten Kenntnisse zu vermitteln - über E-Learning sogar an jedem beliebigen Standort!

Button_nor
Banner_5

Grundlegende Handgriffe - perfekt gemeistert

DIE GSDS ENGAGIERT SICH!

Denn einfache Handgriffe retten Leben - informieren Sie Ihr Umfeld!

Button_nor
Banner_6

Alle medizinischen Kenntnisse - jetzt endlich zugänglich

DIE GSDS ENGAGIERT SICH!

Medizinisches Fachwissen war lange nur den Eingeweihten vorenthalten. Bei der GSDS erklären wir Ihnen alles!

Button_nor
Banner_7

Zusammen arbeiten, um sich gegenseitig zu ergänzen

DIE GSDS ENGAGIERT SICH!

Wir bieten Ihnen Ausbildungskurse an, welche die Zusammenarbeit zwischen Arzt und Therapeut ermöglichen.

Button_nor

Aktuell bei der GSDS

E-Learningausbildung von Ärzten und Praktikern der Erwachsenenbildung umrahmt. Anmeldung für September 2017.

Erster Hilfe Ausbildungen von Gesundheitsdienstleistern unterrichtet, von Notfallärzte umramht und für alle offen.

150 Stunden Ausbildung nach EMR-/ASCA-Richtlinien zur Krankenkassenanerkennung.

Die GSDS zu Ihren Diensten

Bei der GSDS, respektieren wir beim Aufbau der Lehre vier Grundprinzipien:
• Achtungsprinzip: die GSDS erkennt Glauben und Integrität von jedem. • Fähigkeitsprinzip: die GSDS wettet auf den Erfolg für alle, unabhängig von Ihrer Erfahrungen. • Fachkenntnisse Prinzip: die GSDS engagiert sich nur mit fachliche Lerhrer zu arbeiten. • Verantwortlichkeitsprinzip: die GSDS ist bemüht, die Genauigkeit der Informationen und damit die Qualität der Ausbildung zu gewährleisten.

Die Ausbildungskurse der GSDS auf einen Blick!

Über unseren Blog

Die 4. Ausgabe des europäischen Kodex der internationalen Agentur für Krebsforschung empfiehlt 12 einfache Massnahmen, mit denen Sie Ihr Krebsrisiko reduzieren können.

Eidgenössisches Diplom in Alternativmedizin: OK aus Bern! 6 Jahre nach der Volksabstimmung vom 17. Mai 2009, die der Komplementärmedizin einen höheren Stellenwert im schweizerischen Gesundheitswesen einräumte, hat das SBFI einer höheren Fachprüfung (HFP) zugestimmt. Das ist eine europäische Premiere! → Es folgt eine kurze Zusammenfassung der Auswirkungen dieses neuen Diploms.

Fokus auf die Lebensmittelzusatzstoffe: Was sind sie? Wozu dienen sie? Bei den Lebensmittelzusatzstoffen (z. B. E330), die auf der Rückseite der Verpackungen vermerkt sind, handelt es sich um natürliche oder synthetisch hergestellte Substanzen. Sie dienen dazu:

Auf Twitter

Körperliche Aktivität, sogar Geringe, reduziert deutlich das Risiko von 13 verschiedenen Krebsarten! (jamainternmed.2016.1548)

Wenn der Typ-2-Diabetes schwer zu kontrollieren ist, sollte man ab BMI ≥ 30 kg / m2 einen Magen-Bypass betrachten! (Dia. Care 39-6)

Probuphine Zulassung: ein Implantat der kontinuierlich Opiat beliefert, Neue Behandlungshoffnung für Suchtpatienten? FDA 26.05.16

Ältere Menschen (75+) sind weniger Infarkt und Schlaganfall betroffen, wenn ihr Blutdruck unter 120 mmHg gehalten wird (jama.2016.7070)

Load More...

Unsere Zertifizierungen - bald für Sie verfügbar!

  • cert-1
  • cert-2
  • cert-3
  • cert-4
  • cert-5
  • cert-6

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im Feld unten ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

DIE ESSR in IHRER NÄHE

  • Gesundheitschule der Schweiz
    Seftigenstrasse 19 - 3007 Bern
map